In Applewood loves, delicious, hot drinks, quick 'n easy, Recipe

Nogger Dir einen … Nuss Nougat Cappuccino!

Nuss Nougat Cappuccino

Heute morgen habe ich bei Titatoni einen fantastischen Spruch gelesen. Einen Spruch so wunderbar wie der Montagmorgen nun sagen wir mal ganz ehrlich doof ist. Meistens jedenfalls. Tausche Montag gegen Schokolade. Oh ja!

Cappuccino Nuss Nougat
Ach ja, der Montag. Ist ein bißchen wie bei „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Schwupps, Wochenende vorbei, die neue Woche geht los, und auch wenn wir hochmotiviert in die Woche starten, ein bißchen Wehmut ist doch oft dabei. Das schöne Wochenende! Es war so schnell vorbei und der Alltag hat uns wieder. Da muß man sich den Montag manchmal wirklich ein bißchen schönreden. Ein bißchen aufhübschen, pimpen, versüßen, oder? 
Ich habe mir jedenfalls heute meinen Nachmittags-Cappuccino so richtig schick gemacht. Ich hatte schon den ganzen Vormittag so einen Schoko-Jieper. Ein undefinierbares Gefühl von Schokoladen-Mangel. Und dann fiel mir wieder ein, daß ich in der aktuellen Living at Home ein nettes kleines Rezeptchen für einen wunderschönen, mit Nougat gepimpten Cappuccino gesehen hatte. Das erinnerte mich die ganze Zeit an ein Nogger. Schon als kleines Mädchen war ich verrückt nach Nogger, am besten noch nach Nogger Choc. Und nach Grünelli und Perli Pop, kennt das noch jemand?
Senseo Kapseln für Nougat Cappuccino
Cappuccino Nußnougat Krokant köstlich
Kaum Zuhause angekommen sagte ich also „Nogger Dir einen“ und machte mich an die Arbeit, den nußnougatigsten (?) Cappuccino ever zu fabrizieren.
Freundlicherweise hatte ich gerade vor kurzem ein Päckchen voller Proben von Senseo bekommen, mit den neuen Senseo Capsules. Die gibt es in verschiedenen Espresso- und Lungo Varianten. Ihr wißt schon, wie diese Kapseln, mit denen man sich gemeinsam mit George Clooney bei strömenden Regen in einem menschenleeren Laden unterstellen kann? Ganz feine Sache. Sehr lecker, nur das mit George Clooney klappt noch nicht so recht 😉

Nougat Cappuccino rezept

Und so geht’s:

Pro Portion

125 + 50 ml Milch
40 g Nußnougatmasse
1 Espresso
1 TL Haselnusskrokant
Zimt (optional)

125 ml Milch erwärmen, die Nußnougatmasse darin schmelzen lassen. Gut verrühren. Die restliche Milch aufschäumen. Die Nußnougatmilch in einen Becher geben, einen frisch gebrühten Espresso darübergeben, mit der geschäumten Milch toppen und mit dem Krokant und eventuell einer kleinen Prise Zimt bestreuen.

Nougat Cappuccino

Soooo lecker! Das schmeckt wirklich wie ein Nogger Choc in warm. Unwiderstehlich. Und vielleicht klappt’s dann doch noch mit George Clooney 😉
Ich wünsche Euch eine fantastische Woche! Und lasst Euch nicht wegpusten!
Liebe Grüße,
Isabelle
Share Tweet Pin It +1
Previous PostAuberginen Lasagne mit Schafskäse und Thymian ♥ Eine ganz heiße Ofenliebe
Next PostHallo #Blogst13 oder Was soll ich nur anziehen?

23 Comments

  1. Mrs. Fox
    6 Jahren ago

    Das hört sich sehr lecker an 🙂 Ich liebe Nogger auch 😀 Ich muss dieses Rezept bald mal ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße =)

    Reply
  2. nike
    6 Jahren ago

    yummie, das sieht großartig aus! schiebst du mir eine tasse rüber?
    die große nogger choc liebe kam erst vor ein paar jahren – früher war es definitiv perli-pop!
    stürmische grüße
    nike

    Reply
  3. Denise
    6 Jahren ago

    Mhhhh, das klingt ja megalecker. Hardcore süß und zuckerschock-verdächtig, aber genau das richtige heute. Ich hab nämlich auch schon den ganzen Tag diesen fiesen Schoko-Jieper.

    Gegen den Montagsblues poste ich bei mir übrigens jeden Montag ein süßes Rezept. In Kombination mit deinem Nogger Cappuccino sicher unschlagbar gegen fiese Montage 🙂

    Reply
  4. wohnsinniges aus den smilabergen
    6 Jahren ago

    Na das ist wirklich ein toller Spruch! Tausche Montag gegen Schokolade. Ich glaub, den muss ich mir irgendwie ins Büro mitnehmen. Find ich klasse!
    Vermutlich sogar mein Chef.
    VLG Bine

    Reply
  5. Kleines, feines Nestchen
    6 Jahren ago

    Ohhh Isabelle,
    das sieht sooooooo köstlich aus!!! 🙂
    Hmmm, jetzt könnte ich genau so einen gebrauchen…

    Morgen! 🙂
    Danke für's Rezept.

    Liebe Grüße,
    Nina-Su

    Reply
  6. Tinka
    6 Jahren ago

    Genau das Rezept habe ich neulich auch ausprobiert! Ich trinke ja nachmittags keinen Kaffee, aber mein Mann umso lieber, also hab ich ihn den gemacht, genau wie im Rezept, da er auch gern Schokolade mag, Und er meinte, der Kaffee würde ganz seltsam schmecken. Was er nicht kennt, stuft er gern mal als seltsam ein…
    LG
    Tinka

    Reply
  7. Jutta Gutsch
    6 Jahren ago

    Damit überrasche ich meinen Mann … klingt super lecker …

    Jutta

    Reply
  8. Chris Tine
    6 Jahren ago

    Oh das hört sich aber lecker an:) am liebsten würde ich jetzt vorbeikommen auf einen Nogger!
    Liebe Grüße Christine

    Reply
  9. heimundherd
    6 Jahren ago

    Das muss ich unbedingt ausprobieren! Hmm klingt das lecker! Und die schönen Bilder dazu… da bekommt man richtig Lust, sich mit dem Becher in eine warme Decke zu kuscheln :)! Liebe Grüße,
    Nadine

    Reply
  10. Das rote Haus Nr. 12
    6 Jahren ago

    Das Rezept hatte ich auch schon gesehen, aber nach diesen Bildern muss ich das heute auch gleich ausprobieren! Wunderbar hast Du aber auch geschrieben, Isabelle!!!
    Viele Grüße von Swantje

    Reply
  11. Jannagonewild
    6 Jahren ago

    Nogger war auch immer meine liebste Sorte!
    Wird gleich am Sonntag Nachmittag probiert 🙂

    Liebe Grüße
    Janna

    Reply
  12. ELBKÖCHIN
    6 Jahren ago

    Nogger Choc weckt in mir auch ganz positive Erinnerungen…Ich kann mir das aber gar nicht in Verbindung mit Kaffee vorstellen… hhhmmm sollte ich vielleicht mal testen! Grünelli und Perli Pop kenne ich leider nicht 😉 Und so nette Fotos!!! Ich freu mich auf das baldige Wiedersehen 🙂 Liebe Grüße, Bianca

    Reply
  13. Miss.Tammy
    6 Jahren ago

    Mhhh, das würde ich gerne mittrinken, aber die Haselnussallergie findet das nicht so lustig…

    Reply
  14. lilli
    6 Jahren ago

    Liebe Isabelle,
    Nogger kenn ich nicht, bei mir war das Nucki Nuss, aber Dein Rezpet hört sich sehr lecker an und die Bilder…TOLL. Sobald es hier mal kälter wird werde ich das ausprobieren.
    liebe Grüße
    Lilli

    Reply
  15. Die Glücklichmacherei
    6 Jahren ago

    nogger!? i ♡ it! leider gibts das mit dem schokokern bei uns nicht mehr…
    ich probier das auf alle fälle mal aus!
    alles liebe
    nadin

    Reply
  16. Theresa Schlaps
    6 Jahren ago

    Hallo liebe Isabelle,
    Ich finde die Idee wunderbar.
    Ach dein Blog ist so wunderschön, mach weiter so mit deine tollen Blog.
    Ganz liebe grüße Theresa

    Reply
  17. Theresa Schlaps
    6 Jahren ago

    Hallo liebe Isabelle,
    die Idee ist wunderbar wie auch dein Blog. Ich hoffe du machst weiter soo
    ganz liebe grüße Theresa

    Reply
  18. Lena Wanjiru
    6 Jahren ago

    Wow, das klingt ja super lecker! Mal schauen, wann ich dazu komme, mir Nussnougatmasse zu holen, damit ich das mal ausprobieren kann.
    Liebe Grüße, Lena

    Reply
  19. Andrea Pircher
    6 Jahren ago

    Wow, das klingt ja echt lecker!!!!!
    LG Andrea

    Reply
  20. Mia
    6 Jahren ago

    Manchmal braucht man eben ein bisschen mehr Schokolade, um den Montag gut zu überstehen 😉 Dein Nuss Nougat Cappuccino sieht auf jeden Fall ganz köstlich aus und hat dir sicher beim Bekämpfen des Mondayblues geholfen.

    Liebe Grüße,
    Mia

    Reply
  21. Nadine
    6 Jahren ago

    Hmmmmh, das sieht sooo gut aus!! Nogger Choc habe ich früher geliebt & die Zutaten für den Nuss-Nougat-Cappuccino klingen auch superlecker. Das muss ich unbedingt ausprobieren!
    Liebsten Dank für´s Teilen & herzliche Grüße
    Nadine

    Reply
  22. Anonym
    6 Jahren ago

    Na dann, nogger ich am Wochenende mal los. 🙂

    Reply
  23. FeeMail
    6 Jahren ago

    Ja, ich will :)!

    Reply

Leave a Reply