In Breakfast, feeling fine, Frühstück, quick'n easy, Recipe

Aruba, Jamaica and Coconut Dreams

selbstgemachte Kokos-Mandelcreme auf Toast

Aruba, Jamaica ooo I wanna take ya
Bermuda, Bahama come on pretty mama
Key Largo, Montego baby why don’t we go
Jamaica off the Florida Keys
There’s a place called Kokomo
That’s where you wanna go to get away from it all

 

Kokosnuss Toast

 

Gestern konnte man hier schonmal so etwas wie einen Vorgeschmack auf den Sommer spüren, war das schön! Wir haben den ganzen Tag im Garten gearbeitet und den Sonnenschein genossen. Hach. Heute ist nun wieder einmal alles vorbei, draußen herrscht das gleiche graue und trübe Einerlei wie wir es ja schon fast gewohnt sind.

Deshalb gibt es heute  ein bißchen karibisches Flair für Euch frei Haus geliefert! 

 

Kokosnuss Toast

 

Bodies in the sand
Tropical drink melting in your hand
We’ll be falling in love
To the rhythm of a steel drum band
Down in Kokomo
Aruba, Jamaica ooo I wanna take you
To Bermuda, Bahama come on pretty mama
Key Largo, Montego baby why don’t we go
Down to Kokomo
We’ll get there fast
And then we’ll take it slow
That’s where we wanna go
Way down to Kokomo

Als ich neulich für einen Kunden ein paar Frühstücksideen mit Sojaprodukten entwickelt habe, war mir auch schon so nach Sommer, Sonne und Leichtigkeit zumute. Und was paßt besser dazu als alles mit Kokosgeschmack? Für mich ist das Sommer pur. Allein der Duft von Kokosnuss lässt doch schon fast die Sonne scheinen! 

 

 
Kokosnuss Toast
 


Afternoon delight
cocktails and moonlit nights
That dreamy look in your eye
Give me a tropical contact high
Way down in Kokomo

Dieser Aufstrich ist ratzifatzi fertig. Einfach Kokosraspeln mit der Küchenmaschine oder einem Pürierstab bearbeiten, bis sie leicht cremig werden, dann mit ein bißchen Mandelmilch gründlich vermischen, bis die gewünschte, streichfähige Konsistenz erreicht ist. Auf eine Scheibe frisch geröstetes Weißbrot streichen und eventuell noch mit ein paar gerösteten Mandeln bestreuen. Mmmmh.
 
Kokosnuss Toast
 

Everybody knows
A little place like Kokomo
Now if you wanna go
And get away from it all
Go down to Kokomo

 

Kokosnuss Toast

 

So. Und schön vom Sommer träumen!

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag!

Liebe Grüße,

Isabelle







p.s.: Lyrics von den Beach Boys

Share Tweet Pin It +1
Previous PostLittle Things for a Happy Friday ♥
Next PostThe Winner Takes It All ...

9 Comments

  1. Ina
    6 Jahren ago

    das sieht ja hammer aus 😀 hmmmm wie gerne ich sowas jetzt auch hier hätte!!

    Reply
  2. Anonym
    6 Jahren ago

    Wow! Sind es wirklich nur Kokosraspeln und Mandelmilch? Das ist ja ziemlich cool.

    Auch ich befinde mich gerade auf der sommerlichen Kokoswelle und habe Coconut Banana Bread gemacht.

    Dir auch noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße
    Christine

    Reply
  3. nike
    6 Jahren ago

    … und jetzt auch noch den kompletten text dazu … 😉 to bermuda, bahama come on pretty mama …
    das liest sich großartig. ich träum mich jetzt unter eine palme an den strand!
    key largo, montego baby why don't we go down to kokomo …

    Reply
  4. Mama, Couch and Coach
    6 Jahren ago

    Wunderschöne Fotos und tolles, da wirklich einfaches, Rezept! Danke!

    Reply
  5. finfint.
    6 Jahren ago

    Oh, Karibik zum auf's Brot streichen. Eine geniale Idee! Einen schönen Sonntag dir, liebe Grüße
    Barbara

    Reply
  6. butiksofie
    6 Jahren ago

    leeecker sieht das aus!!!GLG Anja

    Reply
  7. Anonym
    6 Jahren ago

    Verdammt, du bist verrückt! Jetzt bin ich so in Stimmung für die Kokosnusscreme und hab meine Küchenmaschine nicht hier :/ Aber ja, Kokosnussdurft ist für mich auch Sommer pur! 🙂

    Reply
  8. Anonym
    6 Jahren ago

    Das ist ja wirklich mal ein easypeasy Rezept… das merk ich mir 😉

    Liebe Grüße Trina ♥

    Reply
  9. talie fee
    6 Jahren ago

    Die Fotos sind toll! Wie machst du das, dass sie so schön hell werden? Bei mir ist nie so viel Licht in der Wohnung 🙁

    Reply

Leave a Reply